Kinderkino "Horton hört ein Hu"

22.02.2018 um 15:00 Uhr

Horton hört sehr gut

Die Kinderkinovorstellung im Monat Februar findet am Donnerstag, 22.02.2018 findet in der Zeit von 15.00 – 17.00 Uhr im Jugendzentrum statt. Teilnehmerbeitrag 2,- €

In der Pause des Films können die Kinder im Außengelände des Jugendzentrums spielen oder sie können sich am „Kiosk“ mit Popcorn, Süßigkeiten und Getränken versorgen. Sie können allerdings auch alles von Zuhause mitbringen. Der Film ist freigegeben ab 6 Jahren. Kinder können allein oder in Begleitung ihrer Eltern oder Großeltern das Kino besuchen. Gerne treffen sich Freunde im Kinderkino. Zur Handlung:

Im Dschungel des Landes Nümpels nimmt der fürsorgliche und verträumte Elefant Horton ein Bad in einem Teich. Zufällig schwebt ein Staubkorn an ihm vorbei, und er hört ein leises Rufen. Im Glauben, es könnten mikroskopisch kleine Leute auf dem Staubkorn leben, fängt er das Staubkorn mit der Blüte einer Kleepflanze auf, die er im Rüssel hält. Horton findet heraus, dass das Staubkorn die Stadt Hu-Heim beheimatet, geführt von ihrem Bürgermeister Ned McDodd. Ned hat eine Ehefrau, 96 Töchter und einen halbwüchsigen Sohn namens Jo-Jo. Die Tradition sieht vor, dass der älteste Sohn des Bürgermeisters sein Amt übernehmen soll. Ned schenkt Jo-Jo daher besondere Aufmerksamkeit, während dieser eher lustlos auf seine vorgezeichnete Zukunft blickt. Horton und der Bürgermeister sind sich einig, dass Hu-Heim eine sichere und stabile Umgebung benötigt. So beschließt Horton, das Staubkorn an die Spitze des Berges Nümpelsberg zu bringen, dem sichersten Ort im Dschungel. Als Horton aber den anderen Bewohnern des Dschungels von Hu-Heim erzählt, erntet er nichts als Spott und Gelächter für seine vermeintliche Spinnerei. Die Wortführerin der Dschungelmeute, eine überhebliche Kängurumutter, versucht gar, Horton das Staubkorn abzunehmen, damit „solche lächerlichen Ideen nicht in die Köpfe der Kinder gelangen“.

Das Kinderkino endet um 17.00 Uhr. Dann können die Eltern ihre Kinder abholen oder die Kinder können allein nach Hause gehen. Um diese Zeit endet die Aufsichtspflicht des JUZ-Personals.

 

Veranstalter / Veranstaltungsort

Kinder- und Jugendförderung der Gemeinde Groß-Zimmern

Am Festplatz 1
64846 Groß-Zimmern

Telefon (06071) 497367
Telefax (06071) 497368

E-Mail E-Mail:
www.jugendfoerderung.net

Öffnungszeiten:
Dienstags: 08.00 - 11.00 Uhr + 14.00 - 18.00 Uhr