Kinderkino "Winnetous Sohn"

02.11.2017 um 15:00 Uhr

Winnetou hat einen Sohn

Die Kinderkinovorstellung im Monat November am Donnerstag, 02.11.2017 in der Zeit von 15.00 – 17.00 Uhr um Jugendzentrum statt. Teilnehmerbeitrag 2,- €

In der Pause des Films können die Kinder im Außengelände des Jugendzentrums spielen oder sie können sich am „Kiosk“ mit Popcorn, Süßigkeiten und Getränken versorgen. Sie können allerdings auch alles von Zuhause mitbringen. Der Film ist freigegeben ab 6 Jahren. Kinder können allein oder in Begleitung ihrer Eltern oder Großeltern das Kino besuchen. Gerne treffen sich Freunde im Kinderkino.

Zur Handlung:

Der selbstbewusste, übergewichtige Max ist in seinem Herzen ein Indianer. Als er erfährt, dass bei den Karl-May-Festspielen in Wolfitz City ein Darsteller für Winnetous Sohn gesucht wird, ist er der festen Überzeugung, für die Rolle der Richtige zu sein. Max wettet mit Morten, dass er es schaffe, am Casting teilzunehmen. Sollte es ihm gelingen, muss Morten mit ihm trainieren.

Max wird tatsächlich für das Casting zugelassen und hat zwölf Tage Zeit, sich auf die Rolle vorzubereiten. Neben dem auswendig zu lernenden Text muss er beweglicher werden und reiten lernen. Sein Vater Torsten hilft ihm dabei. Obwohl auf Torsten kein Verlass ist und Max’ Mutter nur Augen für ihren neuen Freund hat, weiß Max, dass er die Rolle bekommen wird. Daneben setzt er sich zum Ziel, seine Eltern wieder zusammenzubringen. Das

Kinderkino endet um 17.00 Uhr. Dann können die Eltern ihre Kinder abholen oder die Kinder können allein nach Hause gehen. Um diese Zeit endet die Aufsichtspflicht des JUZ-Personals.

 

Plakat Winnetous Sohn

 
 

Veranstaltungsort

Kinder- und Jugendförderung der Gemeinde Groß-Zimmern

Am Festplatz 1
64846 Groß-Zimmern

Telefon (06071) 497367
Telefax (06071) 497368

E-Mail E-Mail:
www.jugendfoerderung.net

Öffnungszeiten:
Dienstags: 08.00 - 11.00 Uhr + 14.00 - 18.00 Uhr