Kinder- und Familienortsplan Groß-Zimmern

Im Rahmen der Ferienspiele der Gemeinde Groß-Zimmern erkundeten vor zwei Jahren 41 Kinder ihren Heimatort. Sie besuchten zunächst interessante Plätze für Kinder und Jugendliche, verfassten kurze Beschreibungen, dokumentierten die aktuellen Sach- und Zustände in Form von Bildern, entwickelten und unterbreiteten Verbessungsvorschläge und stellten eine Wunschliste auf. Dieses Material wurde bei einem Besuch des Computerclubs "Doppelklick" mit Hilfe des 1. Vorsitzenden Peter Urban in den Räumlichkeiten und an den Geräten des "Doppelklick" zusammengefasst. Dort entstanden die Vorbereitungen für einen Kinderortsplan. Weiterhin wurde eine Powerpointpräsentation mit einer Kurzbeschreibung der besuchten Orte und Verbessungsvorschlägen erarbeitet:

 

Kinderortsplan Präsentation