Antigewaltprojekt

Gemeinsam mit dem Schulförderverein hat die Kinder- und Jugendförderung mit 2 Schulklassen der Schule im Angelgarten ein Anti-Gewalt-Projekt durchgeführt. Die Kinder waren sehr begeistert. Was dort gemacht wurde sehen sie in der Projektbeschreibung.

 

Dieses Projekt ist über die Kinder- und Jugendförderung oder direkt bei Frau Schiffner buchbar.

 

 

 

Stark im Team

 

Gewalt hat viele Gesichter. Besonders unter Kindern und Jugendlichen hat Gewalt in den letzten Jahren zugenommen. Auf dem Pausenhof, in den Toilettenräumen oder auf dem Nachhauseweg. Beim Kursangebot „Stark im Team“ geht es um

 

  • den Einzelnen (Gefühle, Bedürfnisse, Selbstbewusstsein, Selbstwertgefühl, eigener Standpunkt)
  • die Gruppe (Gruppenregeln, Gruppendruck, Dabeisein, Ausgrenzung)
  • Mut (eigene Meinung vertreten)
  • Gewalt (seelische und körperliche)
  • Mobbing (Was ist das?)
  • Werte (Hilfe holen, Schwächeren helfen, Fair Play)
  • Teamfindung (jeder wird gebraucht unabhängig von den unterschiedlichen Voraussetzungen)

 

Maria Schiffner, Sozialpädagogin und Selbstbehauptungstrainerin aus Ober-Ramstadt, wird gemeinsam mit den Kindern zum Thema arbeiten.

 

Umsetzung:

  • Kooperative Spiele
  • Rollenspiele
  • Bewegungsspiele
  • Einzel- und Gruppenarbeit/ Theorie
  • Kommunikative Aufgaben/ Teamtraining
  • Ausgewogenheit Theorie/ Praxis – Action/ Ruhe

 

weitere Infos finden sie auch unter folgendem Link:

www.i-gsk.de/fortbildung/trainerliste/maria-schiffner