Spende für das Jugendzentrum

20.12.2018

Das Jugendzentrum Groß-Zimmern hat jetzt eine Spende des örtlichen dm-Marktes bekommen. Während der Aktion „Black Friday“ sammelte die Drogeriekette Geld. Fünf Prozent des Tagesumsatzes wurden der Kinder- und Jugendförderung übergeben, das sind in diesem Jahr exat 755,50 Euro. Was mit dem Geld angeschafft werden soll, darf die Mädchengruppe der KiJuFö mitentscheiden, die auch bei der Scheckübergabe mit dabei war. Der dm-Markt hatte, die Mädchen mit einer Bastelaktion von Weihnachtssternen aus Butterbrottüten, Knabbereien und Getränke überrascht.

Für die Mädchen war es ein besonderer Tag und sie trugen mit großem Stolz abwechselnd den übergebenen Scheck ins Juz.

 

Foto: Spendenübergabe