Kinder- und Jugendförderung erhält Fördergelder

05.12.2018

"Es ist nicht genug zu wissen, man muss auch anwenden; es ist nicht genug zu wollen, man muss auch tun!"

(Johann Wolfgang von Goethe)

Dies ist die Überschrift der Dr. – Bergmann – Stiftung aus Reinheim. Dr. Bergmann ist noch neu auf dem Gebiet der Stiftungen. Sympathisch ist der direkte Kontakt. Mit Bergmann kann man über die Ziele und Wege der Stiftung diskutieren und schnell kommt man zu einer Übereinkunft.

In diesem Jahr hatte sich die Kinder- und Jugendförderung mit ihrer „integrativen Hausaufgabenhilfe“ bei der Dr. Bergmann Stiftung um Fördergelder beworben. Jetzt teilte Dr. Bergmann mit, dass dieses Projekt 2018 1200,-€ aus der Stiftung erhält. Damit kann die Unterstützung ausgebaut werden, da es nicht mit der Unterstützung bei den Hausaufgaben getan ist. Das Team der Mitarbeiter konnte feststellen, dass viele Kinder keine Unterstützung im häuslichen Bereich erfahren. Also muss die Unterstützung sehr früh ansetzen, da zum Beispiel Sprache ohne lesen und erfassendes Lesen nicht erschlossen werden kann. Gefördert werden alle Kinder, die durch das soziale Raster fallen würden. Die „integrative Hausaufgabenhilfe ist kostenlos für diese Kinder. Jetzt denkt das Team über eine intensive Betreuung der neu Sprache lernenden Kinder nach. Die Unterstützung muss im Prinzip vor A anfangen, um die Kinder dort abzuholen, wo sie stehen. Oftmals sind Kinder traumatisiert. Hier braucht es noch Lösungsansätze. Fast familiär begleiten die Mitarbeiter die Kinder und versuchen zuerst strukturierend mit den Kindern zu arbeiten.

Die Gelder der Stiftung gehen in Sprachlernbücher, in die Honorare der Mitarbeiter und in die Entwicklung neuer Konzepte. Die integrative Hausaufgabenhilfe steht am Beginn. Hier helfen die Gelder der Stiftung sehr.

Die Dr. Bergmann Stiftung ist noch sehr jung und kann ebenfalls Unterstützung gebrauchen. Dies gilt sicher auch finanziell, da es bisher eine Einmann-Stiftung ist. Wer dazu mehr erfahren möchte, kann sich auf der Homepage der Stiftung www.dr-bergmann-stiftung.de über die Stiftung informieren.

Die Kinder- und Jugendförderung der Gemeinde Groß-Zimmern sagt danke für die Unterstützung und den gewinnbringenden Dialog.

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Kinder- und Jugendförderung erhält Fördergelder